Zum Anfang

GDV Neuerungen

Im 2. Teildatensatz der Satzart 0210.050 gibt es für das Feld 11 "Art des amtlichen Kennzeichens" die Schlüsselausprägung 54 = E-Kennzeichen (Elektrische Fahrzeuge). Ab dem 27.10.2021 können wir für entsprechende Fahrzeuge in Ihrem Bestand diese Ausprägung 54 liefern.

In den GDV-Bestandsdaten seit Mittwoch, den 06.10.2021, fehlten teilweise neue policierte Kfz-Verträge. Der Fehler wurde korrigiert und auch die Daten dieser Verträge sollten in den GDV-Bestandsdaten ab Mittwoch, den 13.10.2021,  ausgeliefert werden.

Nach der Verschmelzung der R+V Luxembourg Lebensversicherung S.A. auf die R+V Lebensversicherung AG werden wir die betroffenen von der VU-Nummer 7415 auf die 1141 umgeschlüsselten Verträge in den GDV-Bestandsdaten beginnend mit dem 13.10.2021 ausliefern. Die Vertragsnummern bleiben unverändert.

In vielen Satzarten ist in der Norm das Feld 3 Bündelungskennzeichen vorgesehen. Wir haben die Befüllung überarbeitet und erwarten eine deutlich höhere Qualität der Lieferungen ab dem 13.10.2021.

Hinweis: Wenn das Bündelungskennzeichen den Wert 1 hat, dann sieht die Norm vor, in beiden Teildatensätzen der Satzart 0200 im Feld 4 Sparte den Wert '000' zu liefern.

Wenn das Bündelungskennzeichen den Wert BLANK hat, kann es weiter in beiden Teildatensätzen der Satzart 0200 dazu kommen, dass das Feld 4 Sparte trotzdem den Wert '000' hat, als sei der Vertrag gebündelt. Maßgeblich ist aber in diesem Fall das Feld 3 Bündelungskennzeichen, sprich dieser Verträge sind nicht gebündel.

Maßgeblich für die Sparte ist in diesen Einzelfällen der Wert aus der Satzart 0210.

In den Detail-Sätzen 190 zur Sparte Transport fehlte zuweilen die Satzart 0210.190. Dieser Fehler kann ab dem 30.06.2021 als behoben gelten.

Für Rechtschutz wird der Bestand mit Vertragsnummern, die mit 38 beginnen, auf solche mit 84 migriert. Um diesen Prozess im Maklerverwaltungsprogramm durch unseren GDV-Datensatz optimal zu unterstützen, werden wir ab dem 05.05.2021 in der Satzart 0200, Teildatensatz 1 für die neuen Vertragsnummern ff. Felder liefern

  • 32 Referenz-Versicherungsscheinnummer mit der alten Vertragsnummer (incl. AG39, insgesamt 11-stellig)
  • 33 Spezifikation der Referenz-Versicherungsscheinnummer mit Wert 1 = alte Vertragsnummer

Die migrierten (alten) Vertragsnummern erhalten im Feld

  • 13 Vertragsstatus den Wert 4 (gem. GDV-Anlage 24 storniert)
  • 14 nach GDV-Anlage 5 den Wert 38=Storno wegen Fortführung unter neuer Versicherungsscheinnummer
  • 32 die neue Vertragsnummer
  • 33 der Wert 2 = neue Vers.scheinnr.

Leider haben wir eine Zeit lang nur 10 Zeichen und zwei Leerstellen im Feld 18 "Versicherungssumme aktuell in Währungseinheiten" der Satzart 0220.140 im 2. Teildatensatz geliefert. Ab dem 24.03.2021 wird das Feld wieder 12 Zeichen, linksbündig ggf. mit 0 aufgefüllt, enthalten.

In den Satzarten 0220 und 0221 für Kfz 051-055 wird ein Fehler behoben, der sich nur bei Saison-Fahrzeugen zuweilen im Beitrags-Feld wie zum Beispiel in das Feld 17 "KH-Beitrag in Währungseinheiten" in der Satzart 0220.051, Teildatensatz 1 eingeschlichen hatte.