60f Produkte - Komposit Firmen - MultiLine & Zielgruppen - Landwirte

Zum Anfang

AgrarPolice

Wir haben die R+V-AgrarPolice verbessert! 

Lassen Sie auch Ihre Kunden davon profitieren. Unter Produkt-Highlights finden Sie exemplarische Verbesserungen:

Produkt-Highlights

  • Treue Kunden sind uns viel wert. Deshalb erhalten Ihre Kunden deutlich höhere Nachlässe, wenn sie mehrere Verträge in der R+V-AgrarPolice bündeln.
  • Mit unserer LeistungsUpdate-Garantie gelten Verbesserungen der Versicherungsbedingungen und des Leistungsumfangs versicherter Risiken auch für bestehende Policen Ihrer Kunden. Für beitragspflichtige Leistungsverbesserungen gilt dies jedoch nicht.
  • Mehrwertschutz-Deckung: Schließen Sie mit der R+V-AgrarPolice die Versicherungslücken Ihrer Kunden, wenn im Vertrag bei einem anderen Versicherer nicht alle Leistungen enthalten sind.
  • NEU: Sichern Sie jetzt auch die Cyber-Risiken Ihrer Kunden in der AgrarPolice ab.
  • NEU: Auch die Ertragsschadenversicherung für Rinder-, Schweine- und Geflügelbestände ist jetzt ein Baustein der AgrarPolice.
  • NEU: Flexible Wahlmöglichkeit der versicherbaren Gefahren und Selbstbehalte.
  • Beitragsgarantie: Schließen Sie die Verbesserungen in eine bestehende R+V-AgrarPolice ein, ohne den Versicherungsumfang zu ändern, erhalten Ihre Kunden eine Beitragsgarantie.

Die R+V-AgrarPolice bietet einen umfassenden betrieblichen Versicherungsschutz in einer Police für die Sparten:

  • Gebäudeversicherung
  • Inhaltsversicherung inkl. Betriebsunterbrechung
  • Haftpflichtversicherung
  • Maschinenversicherung (stationär)
  • Maschinenversicherung (fahrbar)
  • Elektronikversicherung
  • Transportversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Ertragsschadenversicherung
  • CyberRisk Versicherung
  • D&O Versicherung

Hier (PDF, 138 KB)finden Sie die Produkt-Kurzbeschreibung der neuen R+V-AgrarPolice.

Darüber hinaus bieten wir auch Ernteversicherungen an. Durch die Kooperation mit dem Marktführer Vereinigte Hagelversicherung VVaG können Sie Ihren Kunden eine sinnvolle Erweiterung zur R+V-AgrarPolice anbieten, die umfassend gegen Ertragseinbußen durch Wetterschäden schützt.

Eine weitere sinnvolle Ergänzung des betrieblichen Versicherungsschutzes stellt die ASP-Ernteversicherung dar. Sie deckt Ertragseinbußen, die durch Beschränkungen bei der Nutzung und Bearbeitung von landwirtschaftlichen Nutzflächen durch die Afrikanische Schweinepest (ASP) entstehen, ab.

Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die R+V-AgrarPolice:

Beitragserhöhung im Bestand der alten AgrarPolice (AG 41) zum 01.07.2020

Der weiterhin deutliche Anstieg der Schadenaufwendungen macht eine Beitragsanpassung (BAK) in der Feuerversicherung von 2,9 % erforderlich, die übrigen Sachgefahren sind hiervon nicht betroffen. Mit der Dynamik wird in der Sach- und Technischen Versicherung der Vertragsumfang und damit auch die Prämie an die Preisentwicklung versicherter Sachen und die Kostenentwicklung angepasst.

Beginnend mit der Hauptfälligkeit 1.7.2020 wird der Bestandsbeitrag wie folgt erhöht:

  • Sachversicherung:
    • Feuer:
      • 8,8 % in der Gebäudeversicherung (2,9 % BAK und 5,9 % Dynamik)
      • 4,5 % in der Inhaltsversicherung (2,9 % BAK und 1,6 % Dynamik)
    • ED und EC:
      • Keine Anpassung (weder BAK noch Dynamik)
  • Technische Versicherungen:
    • 1,6 % Dynamik


Die Beitragsrechnungen an die Kunden für die Hauptfälligkeit Juli 2020 werden ab Mitte Mai verschickt.
Der Kunde hat zwei Möglichkeiten zu reagieren, wenn er mit der Beitragsanpassung nicht einverstanden ist:

1. Umstellung auf Neugeschäftstarif
Mit R+V CONNECT kann ein Änderungsantrag aufgenommen werden. Dadurch profitiert der Kunde auch von den Leistungsverbesserungen, die seit der letzten Vertragsänderung in der R+V- AgrarPolice neu aufgenommen wurden.

2. Kündigung
Es besteht ein außerordentliches Kündigungsrecht für die Feuerversicherung. Entgegenkommend wird die Kündigung für die komplette Sachversicherung (Gebäude und Inhalt, F, ED, EC), akzeptiert. Das außerordentliche Kündigungsrecht gilt jedoch nicht für die Gesamtpolice.

Tarifrechner

Die neue R+V-AgrarPolice ist in dem Angebots- und Antragsprogramm R+V CONNECT integriert. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Maklerbetreuer oder Maklerreferenten.

AgrarProfi

Im bisherigen Agrar-Rechner (AgrarProfi) werden die Antragsdaten der Kunden als "agp"- Dateien auf dem eigenen Laufwerk der Anwender gespeichert. Damit Sie diese Dateien in R+V CONNECT einlesen können, steht Ihnen die neue Version des Agrar-Rechners 20.0 zur Verfügung. Auf der Startseite ist der Button "Export nach R+V CONNECT" integriert. Damit können Sie die Betriebs- und Vertragsdaten Ihrer Kunden weitestgehend 1:1 übertragen. Dieser Agrar-Rechner steht noch bis zum 30.06.2020 für Neugeschäft zur Verfügung. Danach können Neuverträge nur noch über die neue R+V-AgrarPolice im R+V CONNECT abgeschlossen werden.

Die neue R+V-AgrarPolice ist in dem Angebots- und Antragsprogramm R+V CONNECT integriert. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Maklerbetreuer oder Maklerreferenten.

Fragebogen AgrarPolice

Mit dem Fragebogen können Sie die Daten des zu versichernden Betriebes erfassen, um sie anschließend in R+V CONNECT einzupflegen.

Nachlassrechner

Bei der Umstellung der agp-Dateien nach R+V CONNECT besteht eine Beitragsgarantie für den Kunden.

Um diese Zusage zu erfüllen hilft Ihnen der Rechner den evtl. notwendigen Nachlass korrekt zu ermitteln.

Schaden-Hotline:

Die kostenfreie Schaden-Hotline 0800 533-1111 ist für Vertriebspartner und Versicherungsnehmer bzw. Geschädigte rund um die Uhr auch an Sonn- und Feiertagen erreichbar.

Sie möchten gern mehr über die AgrarPolice erfahren?

Melden Sie sich gerne zu einem Online-Seminar an oder treffen Sie uns auf der nächsten Messe.

Bei Fragen und für weitere Informationen stehen Ihnen auch die zuständigen Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. 

Ein Produkt der

Kontakt

R+V

0611 1675-0426

Wichtige Downloads