Zum Anfang

Krankentagegeld

Weil jeder Tag zählt

Manchmal reicht schon eine Erkältung, um sich den Wert seiner Gesundheit wieder bewusst zu machen. Denn nur wer gesund ist und seine Gesundheit gut abgesichert weiß, kann sich voll auf seine Ziele und Wünsche konzentrieren. Das ist es, was ein erfülltes, unbeschwertes Leben ausmacht und worum es letztendlich wirklich geht: gesund zu bleiben, gesund zu werden oder sich gesünder zu fühlen.
Damit dies ohne finanzielle Einbußen bei längerer Arbeitsunfähigkeit oder Krankenhaus-aufenthalten gesichert ist, bietet die R+V entsprechende Lösungen an.

Produkt-Highlights

  • Dynamik: Planmäßige Anpassung für Krankentagegeldtarife mit einem Tagessatz ab 25 EUR und einer Karenzzeit von mindestens vier Wochen (7,5 % alle drei Jahre)
  • Krankentagegeld für Arbeitnehmer, die während der ersten vier Wochen eines neuen Arbeitsverhältnisses keinen Anspruch auf Entgeltfortzahlung haben
  • Leistung bei Wiedereingliederung für Arbeitnehmer und Selbstständige
  • Entbindungspauschale für Frauen im Mutterschutz in Höhe des 12-Fachen des vereinbarten Krankentagegeldsatzes

Ergänzende Informationen zu den Tarifen der Krankentagegeldversicherung:

  • Versichert wird die 100%ige vorübergehende Arbeitsunfähigkeit von Arbeitnehmern und Selbstständigen mit beruflichem Einkommen. Gemeinsam mit anderen Krankentagegeldern und Entgeltersatzleistungen darf der Tagessatz das versicherbare Nettoeinkommen nicht überschreiten.
  • Anpassung des Tagessatzes für Arbeitnehmer und Selbstständige bei einer Erhöhung des Einkommens, für Arbeitnehmer auch der Karenzzeit bei einer Änderung der Entgeltfortzahlungsdauer. Unter bestimmten Voraussetzungen ohne erneute Gesundheitsprüfung, ohne erneute Wartezeiten und auch für laufende Versicherungsfälle.
  • Das Tagegeld wird auch bei bis zu 3 stationären Entziehungsmaßnahmen inkl. Entziehungskur für maximal 8 Wochen gezahlt (nur bei Krankentagegeldversicherung zusammen mit einer Krankheitskosten-Vollversicherung).
  • Selbstständige können durch Staffelung des versicherten Krankentagegeldes mit unterschiedlichen Karenzzeiten ihren Versicherungsschutz bedarfsgerecht wählen.
  • Für Arbeitnehmer stehen die Tarife TE06, TE13 und TE26 zur Verfügung. Die Karenzzeiten orientieren sich an üblichen Zeiten für die Entgeltfortzahlung. Die Vereinbarung abweichender Karenzzeiten für Arbeitnehmer mit abweichender Entgeltfortzahlung ist möglich.
Tarif TE02 14 Tage Karenzzeit, Leistungsbeginn am 15. Tag
Tarif TE04 28 Tage Karenzzeit, Leistungsbeginn am 29. Tag
Tarif TE06 42 Tage Karenzzeit, Leistungsbeginn am 43. Tag
Tarif TE13 91 Tage Karenzzeit, Leistungsbeginn am 92. Tag
Tarif TE26 182 Tage Karenzzeit, Leistungsbeginn am 183. Tag

Eine detaillierte Beschreibung zum Krankentagegeld (Tarife TE) entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Versicherungsbedingungen. (PDF, 1.37 MB)

Optimal für

  • Selbstständige/Freiberufler
  • Gewerbetreibende
  • Arbeitnehmer

Produktfinder Krankenversicherung

Unser Produktfinder ermöglicht den direkten Zugriff auf die wichtigsten Links rund um die Produkte der Krankenversicherung.

Service-Hotline im Leistungsfall:

Die kostenfreie Kunden-Hotline 0800 533-1122 ist für Vertriebspartner und Versicherungsnehmer Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar.

Ein Teil der Dokumente ist erst nach Login verfügbar.

Dokument Bestellnummer
Beitragstabellen (PDF, 361 KB) Download
Beraterinfo (PPTX, 12.44 MB) Download
Sellingsheet Gesundheitsvorsorge (PDF, 1.21 MB) Download
Kundeninfomappe Gesundheit mit Einstecklasche NEU (PDF, 2.02 MB) 08 566 70 2943 001 0

Sie möchten gern mehr über das R+V GesundheitsKonzept ELAN und die Krankentagegelder erfahren?

Melden Sie sich gerne zu einem Webinar an oder treffen Sie uns auf der nächsten Messe .

Bei Fragen und für weitere Informationen stehen Ihnen auch die zuständigen Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.