Zum Anfang

Krankenhaustagegeldversicherung

Finanzielle Belastungen im Krankenhaus mindern

Für bis zu 28 Tage im Kalenderjahr müssen gesetzlich Versicherte bei stationären Aufenthalten im Krankenhaus eine Zuzahlung von 10 EUR pro Tag leisten. Gebühren für Telefon oder einen Fernsehanschluss fallen zusätzlich an.
Mit der Krankenhaustagegeldversicherung können solche Kosten abgedeckt werden.

Das mit Tarif 10U versicherte Krankenhaustagegeld wird in der vereinbarten Höhe ohne zeitliche Begrenzung für jeden Tag eines medizinisch notwendigen Krankenhausaufenthaltes gezahlt und steht zur freien Verfügung.
Aufnahme- und Entlassungstag werden als volle Tage berücksichtigt. Die Höhe der Absicherung kann flexibel in Schritten von 5 EUR (mindestens 10 EUR) vereinbart werden.

Produkt-Highlights

  • Fest vereinbarter Betrag für jeden Tag im Krankenhaus zur freien Verfügung
  • Höhe des Tagegeldes individuell wählbar
  • Aufnahme- und Entlassungstag gelten als volle Tage
  • Schutz auch bei Klinikaufenthalten im Ausland

Das Krankenhaustagegeld (Tarif 10U) umfasst folgende Leistungen:

  • Fest vereinbarter Betrag für jeden Tag des Krankenhausaufenthaltes zur freien Verfügung (z. B. für Zuzahlung, Telefon- und Mediennutzung, Fahrtkosten, Parkgebühren, Bücher und Zeitschriften, Mitfinanzierung einer Haushaltshilfe)
  • Für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr kann ein Tagegeld von maximal 60 EUR vereinbart werden, für Erwachsene von 120 EUR.
  • (Halber Krankenhaustagegeldsatz) bei teilstationärer Behandlung, stationärer Behandlung im Sanitätsbereich der Bundeswehr oder bei Beurlaubung für einen Teil des Tages
  • Versicherungsschutz im Ausland bei medizinisch notwendiger stationären Behandlung

Kein Leistungsanspruch besteht für

  • Stationäre Kur- und Sanatoriumsbehandlungen
  • Rehabilitationsmaßnahmen der gesetzlichen Rehabilitationsträger
  • Entziehungsmaßnahmen und Entziehungskuren

Die monatliche Beitragsrate verdoppelt sich für den Teil des Krankentagegeldes, der 60 EUR bei Erwachsenen und 30 EUR bei Kindern bis einschließlich 15 Jahre übersteigt.
Eine detaillierte Beschreibung zum Krankenhaustagegeld (Tarif 10 U) entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (PDF, 1.29 MB).

Optimal für

Alle, die zusätzliche Kosten bei Klinikaufenthalten abdecken möchten.

Produktfinder Krankenversicherung

Unser Produktfinder ermöglicht den direkten Zugriff auf die wichtigsten Links rund um die Produkte der Krankenversicherung.

Ein Teil der Dokumente ist erst nach Login verfügbar.

Anträge

Das jeweilige Produktinformationsblatt zu dem Antrag erhalten Sie auf Anfrage beim Makler-Service-Center der R+V Krankenversicherung AG.

Service-Hotline im Leistungsfall:

Die kostenfreie Kunden-Hotline 0800 533-1122 ist für Vertriebspartner und Versicherungsnehmer Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar.

Ein Teil der Dokumente ist erst nach Login verfügbar.

Dokument Bestellnummer
Leistungsbroschüre der R+V Krankenversicherung AG (PDF, 675 KB) 017007002064000
Broschüre R+V-GesundheitsKonzept ELAN (PDF, 1.30 MB) 017007000764000
Faltblatt ELAN (PDF, 383 KB) 085667028870010
Beitragstabellen (PDF, 168 KB) 085667028890010
Analysebogen (PDF, 1.64 MB) 085667028900010

Sie möchten gern mehr über das R+V GesundheitsKonzept ELAN und die Krankenhaustagegeldversicherung erfahren?

Melden Sie sich gerne zu einem Webinar an oder treffen Sie uns auf der nächsten Messe .

Bei Fragen und für weitere Informationen stehen Ihnen auch die zuständigen Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.