Zum Anfang

Kfz-BranchenPolice

Versicherungsschutz für gewerbliche Fuhrparks ab drei Motorfahrzeugen

Die Kfz-BranchenPolice ist speziell für kleine und mittelständische Unternehmen mit Fuhrparks von drei bis neun Motorfahrzeugen konzipiert. Versicherbar sind Pkw, Nutzfahrzeuge, Omnibusse, landwirtschaftliche Fahrzeuge, Krafträder und Campingfahrzeuge.

Produkt-Highlights

  • Branchenindividuelle Beiträge für Kfz-Haftpflicht und Kasko
  • Günstige Erst-Einstufung – mindestens in Schadenfreiheitsklasse SF2
  • Sondereinstufung für einen Pkw (z. B. des Geschäftsführers/Inhabers) in Schadenfreiheitsklasse SF 16
  • Sondereinstufung eines weiteren Pkw in SF 5
  • Vereinfachte Beitragsberechnung für Pkw

Der Versicherungsnehmer muss Halter der Fahrzeuge sein. Ausgenommen hiervon ist die Zulassung auf den Geschäftsführer/Betriebsinhaber oder eine zulassungsrechtliche Notwendigkeit (z. B. bei GbR).

SFR-Systematik

Bestehende Fahrzeuge und neu hinzukommende profitieren von günstigen Einstufungen in die Schadenfreiheitsklassen. Wenn beim Vorversicherer ein SFR vorhanden ist, der schlechter als die nachfolgend genannten Ersteinstufungsklassen ist, wird die SFR-Einstufung wie folgt vorgenommen.

  • SF2 für gewerbliche Risiken in der Haftpflicht, SF 3 in der Vollkasko
  • SF 3 für Pkw, Leichtkrafträder/-roller, Trikes, Quads, Camping-Kfz, Krafträder/-roller in Haftpflicht und Vollkasko
  • SF 16 für einen Pkw (z. B. des Geschäftsführers/Inhabers) in Haftpflicht und Vollkasko
  • Sondereinstufung eines weiteren Pkw in SF5
  • SF 10 für landwirtschaftliche Zugmaschinen in Haftpflicht und Vollkasko
  • SF 1 für Mietwagen, Taxe in Haftpflicht und Vollkakso

Tarifniveau

  • Pkw: keine weichen Tarifmerkmale, der Leistungsumfang basiert auf der KfzPolice-Plus
  • Kein Rabattschutz und keine Werkstattbindung möglich
  • Nachlassmöglichkeit analog Standardtarif

Zusätzlich zur Kfz-Haftpflicht und Kasko können weitere optionale Zusatzversicherungen abgeschlossen werden (siehe Ergänzungsprodukte).

Optimal für

kleine und mittelständige Unternehmen der Branchen:

  • Bauhaupt- und Baunebengewerbe
  • Dienstleistungen
  • Freie Berufe (z.B. Architekt, Arzt, Rechtsanwalt)
  • Genossenschaften
  • Handel
  • Handwerk
  • Industrie
  • Land- und Forstwirtschaft
  • Vereine, Verbände und sonstige Organisationen
  • Öffentlicher Dienst und Gesundheitswesen
  • Vereine, Verbände und sonstige Organisationen

mit gewerblichen Fuhrparks ab drei Fahrzeugen.

Für Fuhrparks ab 10 Fahrzeugen empfiehlt sich der Abschluss der Kfz-FlottenPolice

Schaden-Hotline R+V:

Die kostenfreie Schaden-Hotline 0800 533-1111 ist für Vertriebspartner und Versicherungsnehmer bzw. Geschädigte rund um die Uhr auch an Sonn- und Feiertagen erreichbar.

Schaden-Hotline KRAVAG:
Die kostenfreie Schaden-Hotline 0800 533-1131 ist für Vertriebspartner und Versicherungsnehmer bzw. Geschädigte rund um die Uhr auch an Sonn- und Feiertagen erreichbar.

Sie möchten gern mehr über die Kfz-BranchenPolice erfahren?

Melden Sie sich gerne zu einem Webinar an oder treffen Sie uns auf der nächsten Messe.

Bei Fragen und für weitere Informationen stehen Ihnen auch die zuständigen Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.

Ein Produkt der

Kontakt

R+V

0611 1675-0426

KRAVAG

0611 1675-0505

Auszeichnung

Auch interessant...