Zum Anfang

R+V-Haftpflicht All Inclusive (HAI)

Haftpflicht erfindet sich neu! Mit HAI haben Sie künftig ein kundenfreundlicheres Spitzenprodukt zur Auswahl.

Mit der R+V-Haftpflicht All Inclusive (HAI) wurden die bisherige R+V-GlobalPolice und die R+V-GlobalPolice Plus von einem kundenfreundlicheren und zukunftsfähigen Nachfolger abgelöst. Sichern Sie sich jetzt Ihre Bestände auch langfristig gegenüber anderen Marktteilnehmern.
Dieses bedeutet:

  • Digital!
  • Übersichtlich!
  • Modernes Layout!
  • Nachhaltig!
  • Immer Topaktuell!

Für Sie!

  • Modulares Konzept:
    • Durchgeschriebenes Bedingungswerk (integrierte AHB, Sonderdeckungen etc.), also keine
      Fülle von Einzeldokumenten mehr
    • Einheitlicher Allgemeiner Teil mit optional einfach zuwählbaren Deckungsbausteinen je nach
      Bedarf der Versicherungsnehmer (Ankreuzverfahren)
  • Durch Aufnahme von Markt-Neuheiten (ITK-Services etc.) werden Deckungslücken geschlossen und die Beratungsqualität verbessert.
  • Ebenso wirkt das Aktualisierungsversprechen (Update-Garantie) und hält den Versicherungsschutz für den Kunden automatisch auf dem aktuellsten Stand der Bedingungen, also ohne ständig eine Neuordnung durchführen zu müssen.
  • Eine Umstellung auf HAI sichert den Bestand gegenüber anderen Marktteilnehmern.

Für Ihre Kunden!

  • Digital
    Kein Riesen-Stapel an Papieren beim Versand der Bedingungen und des Versicherungsscheins. Dank digitaler Technik erhalten Sie bzw. der Kunde die Bedingungen digital per Mail.
  • Übersichtlich
    Kein umständliches Suchen nach der richtigen Stelle im Bedingungswerk. Dank „interaktiver“ Verknüpfung müssen Sie nicht mehr lange nach der gewünschten Textstelle suchen. Gehen Sie auf das Inhaltsverzeichnis, klicken auf die gewünschte Ziffer und Sie landen direkt an der für Sie wichtigen Stelle.
  • Modernes Layout
    Kein veraltetes Policen-Design mehr! Ein modernes und gut lesbares Schriftbild nach den Vorgaben des R+V Konzerns spiegelt das zeitgemäße Profil unseres Unternehmens wider.
  • Nachhaltig
    Dank digitalem Bedingungsversand sparen wir pro Jahr künftig Millionen Blatt Papier!
  • Topaktuell
    Keine manuelle Umstellung auf neue Bedingungswerken mehr erforderlich! Durch das Aktualisierungs-Versprechen (Update-Garantie) sind Sie und der Kunde immer auf der sicheren Seite.

HAI Allgemeiner Teil (AT):

  • Beitragsregulierung
    Aufgrund der Änderungsmitteilung des Versicherungsnehmers oder sonstiger Feststellungen wird der Beitrag nur noch rückwirkend zur letzten Hauptfälligkeit berichtigt und nicht mehr zusätzlich für das bereits abgelaufene Versicherungsjahr.
  • Mitversicherung von Schäden an bereits hergestellten Sachen
    Voraussetzung ist nur, dass die Liefer- und Leistungsgegenstände nicht in einem räumlichen, zeitlichen oder funktionalen Zusammenhang zueinander stehen. Insoweit wird der sog. „Erfüllungsausschluss“ aufgehoben.
  • Umfangreiche Mitversicherung von Rechtsverletzungen
    Neben bislang versicherten Persönlichkeits- und Namensrechten gelten nun auch sonstige Markenrechte und gewerbliche Schutzrechte sowie Verstöße in Wettbewerb und Werbung mitversichert.
  • Haftung für Unterlieferanten
    NEU: Versicherungsschutz besteht jetzt auch für Ansprüche aus Produkthaftungsschäden, die durch mangelhafte Bauteile von Zulieferern des Versicherungsnehmers verursacht worden sind.
  • E-Ladestationen
    Der technischen Entwicklung folgend gelten Schäden aus dem Besitz und dem Betrieb von ELadestationen, die der Versorgung der Elektrofahrzeuge von Betriebsangehörigen und Besuchern dienen, mitversichert.
  • Reputationsschäden des Versicherungsnehmers nach Eintritt des Versicherungsfalles
    NEU: Die notwendigen Kosten eines PR-Beraters zur Verhinderung, Beseitigung oder Verringerung eines substanziellen Reputationsschadens werden ersetzt, wenn dem Versicherungsnehmer aufgrund eines Versicherungsfalles ein Reputationsschaden droht oder dieser bereits eingetreten ist.

Erweiterte Produkthaftpflicht:

  • Einschluss besonderer Produktvermögensschäden, insb. generelle Mitversicherung von Folgeschäden bei Dritten, z.B. Betriebsunterbrechung, Nutzungsausfall usw. Bisher waren diese nur ausnahmsweise im Rahmen einzelner Deckungsbausteine der erweiterten Produkthaftpflicht mitversichert.
  • Mitversicherung von Regressansprüchen bei verbundenen Unternehmen untereinander. Diese waren bisher ausgeschlossen.

Rückruf:

  • Mitversicherung des Rückrufs nun auch bei drohenden Vermögensschäden. Bisher waren ausschließlich drohende Personen- und Sachschäden versichert.
  • NEU: Deckungserweiterung: Optionale Versicherung von Kosten wegen Manipulation von Produkten des Versicherungsnehmers.

Rückruf Kfz:

  • NEU: Analog dem GDV-Modell. Aufnahme der Produktvermögensschäden bei Aus- und Einbaukosten sowie Prüf- und Sortierkosten außerhalb der Gefahrenabwehr in die Rückrufkosten-Versicherung.

Additive Druckverfahren (3D-Druck):

  • NEU: Modifizierte Erprobungsklausel zu Gunsten des Versicherungsnehmers (grundsätzliche Eignung des Produktes - statt Stand der Technik - ausreichend).

ITK-Services:

  • NEU und Marktneuheit: Integration von Schäden aus ITK-Services. Versicherungsschutz für Schäden durch die Erbringung von Neben- und Hauptleistungen im Bereich der Informations- und Telekommunikation (ITK), um den erweiterten Berufsbildern Rechnung zu tragen.
  • NEU: Einschluss von Vereinbarungen über pauschalierten Schadenersatz, um z.B. auch ServiceLevel-Vereinbarungen zu erfassen.
  • Optionaler Einschluss von ITK-Hauptleistungen möglich, z.B. Erstellung von unabhängiger Steuerungssoftware für Produkte Dritter.

Umwelt:

  • NEU: Pauschale Mitversicherung der Deckungsbausteine 2.1, 2.3 und 2.4. D.h. generell keine Einzelerfassung von derartigen Umweltanlagen mehr erforderlich.
  • NEU: Einschluss von Normalbetriebsschäden in der Umweltschadensversicherung.
  • Ausweitung der Vorsorgeversicherung auch auf Deckungsbaustein 2.2 (UHG 1 – Anlagen).

 

Ein Teil der Dokumente ist erst nach Login verfügbar.

Für Sie:

Dokument Bestellnummer
Verkaufsinformation (PDF, 321 KB) Download
Leistungsübersicht (PDF, 623 KB) Download

Ein Produkt der

Kontakt

R+V

0611 1675-0426