Zum Anfang

Risiko-UnfallPolice Gruppe

Betriebliche Gruppenunfallversicherung

Die betriebliche Unfall-Gruppenversicherung schützt Unternehmer, Gesellschafter, Geschäftsführer und deren Arbeitnehmer umfassend vor den finanziellen Folgen eines Unfalls. Dieser Tarif gilt nicht für Unternehmen aus folgenden Branchen:

  • Ärzte, Tierärzte und Heilpraktiker
  • Fleischer, Fleischverarbeitsungsbetriebe und Viehhändler

Die Versicherung kann mit und ohne Namensgabe der Arbeitnehmer erfolgen. Zusätzlich profitieren die Klienten von attraktiven Steuervorteilen.

Produkt-Highlights

  • Bis zu 1 Mio. EUR Versicherungssumme bei Vollinvalidität
  • Beiträge als Betriebsausgaben steuerlich absetzbar
  • Leistungsumfang kann bedarfsgerecht und individuell gestaltet werden - auch für einzelne Personen oder Mitarbeitergruppen
  • Bedarfsgerechter Leistungsumfang auch nach dem Lohnsummenmodell möglich
  • Umfassendes Leistungsspektrum
  • Leistungsstarkes Absicherungspaket "Unfall Firmen exklusiv"

Die Gruppen-Unfallversicherung bietet ein umfassendes Leistungsspektrum.Die Kernleistungen umfassen u. a.:

  • einmalige Kapitalleistung bereits ab einer unfallbedingten Invalidität von 1 %
  • monatliche Unfallrente ab 50 % unfallbedingter Invalidität
  • Unfall-Krankenhaustagegeld mit Erweiterung PLUS und Extra möglich
  • Leistung bei Unfall-Tod
  • Tagesgeld bei unfallbedingter Arbeitsunfähigkeit

Absicherungspaket "Unfall Firmen exklusiv"

Firmenkunde profitieren von den Leistungen des Absicherungspaket "Unfall Firmen exklusiv" mit attraktiven Leistungen ohne Mehrkosten, wie z. B. :

  • Unfälle durch Schlaganfall, Herzinfarkt sind mitversichert
  • 10.000 EUR Sofortleistung bei schweren Verletzungen, z. B. Verlust einer Hand
  • Kosten für kosmetische Operationen 15.000 EUR
  • Arbeitsplatz - Umbaukosten bis zu 10.000 EUR
  • Rehabilitationsbeihilfe bis 5.000 EUR
  • Kurkostenbeihilfe bis 25.000 EUR
  • Kunden und Gäste mitversichert

Risiko-UnfallPolice GruppePauschalangebot

Das Unfall-Pauschalangebot ist eine betriebliche Gruppenunfallversicherung des Arbeitgebers zugunsten der Arbeitnehmer, die sich an der Möglichkeit der Pauschalbesteuerung der Beiträge beim Arbeitnehmer orientiert.
Versicherungsleistungen und Beitrag sind für alle Mitarbeiter einheitlich und fest vorgegeben. Voraussetzung für diesen Tarif ist eine Mindestversichertenzahl von 3 Personen.
Das Pauschalangebot bietet u. a. folgende Vorteile:

  • attraktives Preis-Leistungsverhältnis,
  • Keine Gefahrengruppeneinstufungen
  • pauschale Besteuerung der Beiträge und Einsparung von Sozialversicherungsbeiträgen
  • gleicher Versicherungsschutz für alle Mitarbeiter bei Invalidität, Unfall-Tod und Krankenhausaufenthalt
  • geringer administrativer Aufwand für den Arbeitgeber, weil Ihre Mitarbeiter sich nach einem Unfall direkt an uns wenden können
  • Feste Summenkombinationen
  • günstig durch Vorzugskonditionen gegenüber Einzelverträgen

Ausgenommen von diesem Tarif sind Unternehmen aus folgenden Branchen:

  • Ärzte, Tierärzte und Heilpraktiker
  • Fleischer, Fleischverarbeitsungsbetriebe und Viehhändler

Nachlässe

  • Verträge können mit einer Laufzeit von bis zu 3 Jahren abgeschlossen werden. Bei einer Vertragsdauer von 3 Jahren wird ein Dauernachlass von 10% gewährt.

Optimal für

Firmenkunden

Ein Teil der Dokumente ist erst nach Login verfügbar.

Aktuelle Bedingungen

Die Antragsaufnahme für die R+V-Gruppenunfallversicherung ist ausschließlich über R+V CONNECT möglich. Sie ist ebenso wie die Tarifierung und die Erzeugung eines unterschriftsreifen Antrags schnell und einfach durchzuführen. Weiter zu R+V CONNECT

Schaden-Beispiele

  • Eine Kellnerin stürzt mit einem vollen Gläsertablett. Dabei werden Gesicht und Auge durch Glassplitter verletzt. Sie muss zwei Wochen stationär im Krankenhaus behandelt werden. Trotzdem erblindet sie auf einem Auge. Das durch Narben entstellte Gesicht muss später mehrfach kosmetisch operiert werden. Ein neuer Pkw mit Einparkhilfe, Rückwärtskamera und großen Fenstern muss angeschafft werden. Alle Kosten werden übernommen.
  • Der Mitarbeiter eines Umzugsunternehmens verletzt sich beim Verladen eines Klaviers sehr schwer am Arm. Dieser bleibt trotz mehrwöchigem Krankenhausaufenthaltes und intensiver Behandlung gelähmt. Da er seinen alten Beruf nicht mehr ausüben kann, erhält er eine hohe Invaliditätsleistung sowie eine monatliche Unfallrente. Und für seinen neuen Job im Büro wird sein Arbeitsplatz extra umgebaut. Alle Kosten und Leistungen werden übernommen.

Service-Hotline im Leistungsfall:

Die kostenfreie Schaden-Hotline 0800 533-1111 ist für Vertriebspartner und Versicherungsnehmer bzw. Geschädigte rund um die Uhr auch an Sonn- und Feiertagen erreichbar.

Ein Teil der Dokumente ist erst nach Login verfügbar.

Dokument Bestellnummer
Präsentation R+V-UnfallPolicen für Firmenkunden (PPTX, 1.31 MB) Download
Leistungsübersicht R+V Unfall Firmen exklusiv (PDF, 54 KB) Download

Sie möchten gern mehr über die Risiko-UnfallPolice Gruppe erfahren?

Melden Sie sich gerne zu einem Webinar an oder treffen Sie uns auf der nächsten Messe.

Bei Fragen und für weitere Informationen stehen Ihnen auch die zuständigen Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.

Ein Produkt der

Kontakt

R+V

0611 1675-0426

Auch interessant...