Zum Anfang

Werkverkehrsversicherung

Absicherung von Gütern und Arbeitsgeräten beim eigenen Transport

Versichert sind grundsätzlich alle im Werkverkehr beförderten Güter gegen Schäden und Gefahren des Transports. Außerdem versichert sind Transporte von Waren, Arbeitsmitteln und -geräten zu unternehmerischen Zwecken mit eigenem Personal. Sämtliche dafür im Werkverkehr eingesetzten Fahrzeuge sind mitversichert. Der Geltungsbereich ist entsprechend des individuellen Absicherungsbedarfs wählbar.

Produkt-Highlights

  • Deckung für Güter auch nachts, bei Unterwegsaufenthalten und Aufenthalten am Domizil des Versicherungsnehmers oder Fahrers
  • Versicherungsschutz auch bei Fahrten außerhalb des Werkverkehrs
  • Feste Jahresprämien unabhängig von Transportfrequenz
  • Geltungsbereich nach Bedarf wählbar: Deutschland, Deutschland und Anrainerstaaten oder Europa ohne GUS-Staaten

Versicherungsschutz besteht für alle vom Versicherungsnehmer im Werkverkehr eingesetzten Fahrzeuge. Nennung und Aktualisierung bei Fahrzeugneuzugängen und -abgängen entfallen. Die Versicherung kann als Einzelpolice oder im Rahmen der UnternehmensPolice abgeschlossen werden.

Versicherte Gefahren und Schäden sind unter anderem

  • Unfall des Transportmittels
  • Höhere Gewalt (Naturereignisse)
  • Brand
  • Beschädigung bei bestimmten Gütern
  • Explosion
  • Raub, räuberische Erpressung
  • Diebstahl mit dem ganzen Fahrzeug
  • Einbruchdiebstahl unter bestimmten Voraussetzungen
  • Unfälle beim Be- und Entladen von Handelsgütern und anderen, nicht zum ständigen Gebrauch durch den Versicherungsnehmer bestimmten Gütern

Der Geltungsbereich ist entsprechend dem individuellen Absicherungsbedarf wählbar

  • Deutschland
  • Deutschland und Anrainerstaaten
  • Europa ohne GUS-Staaten

Gesondert abgesichert werden müssen

  • Transporte durch Spediteure oder Frachtführer
  • Transporte gegen Entgelt für Dritte

Optimal für

Unternehmen, die Güter im eigenen Werkverkehr befördern.

Ein Teil der Dokumente ist erst nach Login verfügbar.

Aktuelle Bedingungen

Tarife

Die Tarifierung erfolgt über R+V Connect.

Schaden-Hotline:

Die kostenfreie Schaden-Hotline 0800 533-1111 ist für Vertriebspartner und Versicherungsnehmer bzw. Geschädigte rund um die Uhr auch an Sonn- und Feiertagen erreichbar

Sie möchten gern mehr über die Werkverkehrsversicherung erfahren?

Melden Sie sich gerne zu einem Webinar an oder treffen Sie uns auf der nächsten Messe.

Bei Fragen und für weitere Informationen stehen Ihnen auch die zuständigen Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.

Ein Produkt der

Kontakt

R+V

0611 1675-0426