Zum Anfang

R+V Police für Wohnungsbaugesellschaften premium

Service und Sicherheit für Wohnungsbaugesellschaften und Hausverwaltungen

00:33

Die für Vermieter von Wohngebäuden zugeschnittene Sachversicherung bietet einen Rahmenvertrag für alle Gebäude. Dieser schützt vor Vermögensverlusten durch Sachschäden an Gebäuden und inneren Betriebsschäden der Gebäudetechnik sowie den Folgen eines Mietausfalls. Ersetzt werden entgangene Mieteinnahmen sowie fortlaufende Nebenkosten. Die Zusammenstellung der Versicherungsbausteine erfolgt bedarfsgerecht. Individuelle Deckungserweiterungen sind möglich.

Produkt-Highlights

  • Bedarfsgerechte und individuelle Absicherung
  • Keine aufwendige Ermittlung und Überprüfung der Versicherungssumme Wert 1914
  • Tarifierung und Versicherung nach Anzahl von Wohn-, Gewerbe- und Garageneinheiten/alternativ auch nach Wohnfläche
  • Neu hinzukommende Objekte sind bis 10 Mio. EUR, bis zur nächsten Stichtagsmeldung automatisch mitversichert (Ausnahme: Überschwemmung und Hochhäuser über 10 Stockwerke)

Leistungsübersicht

Die R+V-Police für Wohnungsbaugesellschaften premium bietet optimalen Schutz vor Vermögensverlusten durch Sachschäden an ganz oder überwiegend zu Wohnzwecken genutzten Gebäuden, sowie den Folgen eines Mietausfalls, indem wir die entgangenen Mieteinnahmen und die fortlaufenden Nebenkosten ersetzen.

Mögliche versicherbare Gefahrenbausteine sind

  • Feuer
  • Leitungswasser und Wasserlöschanlagenleckage
  • Sturm/Hagel
  • Elementarschäden (Überschwemmung/Rückstau, Erdbeben/Tsunami, Erdsenkung/Erdrutsch, Schneedruck/Lawinen, Vulkanausbruch)
  • All Risk (Innere Unruhen, böswillige Beschädigung, Streik und Aussperrung, Fahrzeuganprall/Rauch, Überschalldruckwelle, unbenannte Gefahren)
  • Glas
  • Gebäudetechnik (innere Betriebsschäden)

Bei Bedarf können einzelne Bausteine weiter ergänzt werden.

 

Schaden-Beispiele

  • Beispiel Leitungswasser und Wasserlöschanlagenleckage Ein in der Zwischendecke verlegtes Wasserrohr ist undicht, allerdings wird das Leck über einen längeren Zeitraum nicht bemerkt. Das austretende Wasser kann sich so verteilen und führt zu aufwändigen Sanierungsarbeiten in mehreren Geschossen. Diese sind während dieser Zeit unbewohnbar. Reparaturkosten und Mietverlust addieren sich am Schluss auf knapp eine Million Euro.

Schaden-Hotline:

Die kostenfreie Schaden-Hotline 0800 533-1111 ist für Vertriebspartner und Versicherungsnehmer bzw. Geschädigte rund um die Uhr auch an Sonn- und Feiertagen erreichbar.

Ein Teil der Dokumente ist erst nach Login verfügbar.

Für Ihre Kunden

Dokument Bestellnummer
Kundeninformation Wohnungswirtschaft (PDF, 316 KB) Download