Zum Anfang

Verkehrs-Rechtsschutz

Die Verkehrs-Rechtsschutz ist auf die Bedürfnisse von Firmen und Selbstständigen ausgerichtet.

Aufgabe der Rechtsschutzversicherung ist es bei der Durchsetzung der Ansprüche des Unternehmens zu unterstützen. Die Rechtsschutzversicherung sorgt für die Wahrnehmung der rechtlichen Interessen und trägt die Kosten von Anwälten und Gerichten.

Im Verkehrs-Rechtsschutz versicherbar ist der Versicherungsnehmer

  • mit allen Kraftfahrzeugen (Motorfahrzeugen zu Lande) sowie Anhängern

  • als Fahrer fremder Motorfahrzeuge sowie Anhänger (kein Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht)

  • als Fußgänger, Radfahrer und Fahrgast öffentlicher und privater Ver¬kehrsmittel (kein Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht

  • Versicherungssumme: 1 Mio. EUR je Rechtsschutzfall
  • Selbstbeteiligung: Wahlweise 150 EUR, 250 EUR oder 500 EUR je Rechtsschutzfall.
  • Keine Selbstbeteiligung bei: R+V-Anwaltstelefon und Mediationsverfahren

 

  • Versicherte Fahrzeuge: Die im Versicherungsschein bezeichneten Fahrzeuge des Versicherungsnehmers
  • Versicherte Personen:  Versicherungsnehmer als Eigentümer oder Halter der versicherten Fahrzeuge, Erwerber oder Leasingnehmer/Mieter von Kraftfahrzeugen, Fahrer oder Mitfahrer aller eigenen und fremden Fahrzeuge und Fahrgast, Fußgänger oder Radfahrer im öffentlichen Straßenverkehr

    Alle berechtigten Fahrer und Insassen der versicherten Fahrzeuge

Die Antragsaufnahme für dieses Produkt läuft im Rahmen der R+V-UnternehmensPolice über R+V CONNECT. Sie ist ebenso wie die Tarifierung und die Erzeugung eines unterschriftsreifen Antrags schnell und einfach durchzuführen.

Bei Fragen können Sie sich auch gerne an Ihren zuständigen Maklerbetreuer wenden.

Ein Teil der Dokumente ist erst nach Login verfügbar.

Aktuelle Bedingungen


Tarifrechner

Die Tarifierung für dieses Produkt erfolgt im Rahmen der R+V-UnternehmensPolice über R+V CONNECT. Aus diesem Grund liegt kein seperates Tarifwerk vor.

Bei Fragen können Sie sich auch gerne an Ihren zuständigen Maklerbetreuer wenden.

Schaden-Hotline

Die kostenfreie Schaden-Hotline 0800 533-1111 ist für Vertriebspartner und Versicherungsnehmer bzw. Geschädigte rund um die Uhr auch an Sonn- und Feiertagen erreichbar.

R+V-Anwaltstelefon 0800 533-1177

Das Anwaltstelefon ist montags bis samstags von 08:00 bis 21:00 Uhr erreichbar und bietet kompetente Erstberatung durch erfahrene Rechtsanwälte.

Anwaltssuchservice 0800 533-1177

Der Anwaltssuchservice ist montags bis samstags von 08:00 bis 21:00 Uhr erreichbar und benennt im Bedarfsfall einen kompetenten Anwalt in der Nähe. Bei entsprechender Absicherung erfolgt die sofortige Deckungszusage.

 

Sie möchten gern mehr über das Verkehrs-Rechtsschutz erfahren?

Melden Sie sich gerne zu einem Webinar an oder treffen Sie uns auf der nächsten Messe.

Bei Fragen und für weitere Informationen stehen Ihnen auch die zuständigen Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.

Ein Produkt der

Kontakt

R+V

0611 1675-0426

Auch interessant...