Zum Anfang

GDV Neuerungen in 2019

Ab dem 16.07.2019 werden die Fondsnamen in der Satzart 0230 mit voller Länge angezeigt.

Ab dem 22.05.2019 haben wir einen Fehler im Feld 19 SEPA-Mandat Ausstellungsdatum im  5. Teildatensatz der Satzart  0100 korrigiert.

Hier hatten wir leider bisher einen Zahlendreher drin. 

JETZT TTMMJJJJ (Tag/Monat/Jahr)

Vorher JJJJMMDD (falsch)

 

Ab dem 13.03.2019 werden wir die Aktualität der GDV-Bestandsdaten verbessern. Es werden noch Änderung im Laufe des Dienstags in den Bestandsdaten berücksichtigt.

Die Bereitstellung erfolgt dazu künftig nicht mehr in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, sondern im Laufe des Mittwochvormittags.

 

Ab dem 19.02.2019 liefern wir im Feld 32 Aufbauart im  2. Teildatensatz der Satzart  0210.050 nicht mehr den Schlüssel 15 für „Curtainsider / Schiebeplane“, weil das Feld vom GDV nicht mehr zur Nutzung empfohlen wird und daher dieser neue Schlüssel nicht mehr eingepflegt werden konnte. Stattdessen fassen wir diese Aufbauart auch unter dem Schlüssel 10 als „offener Kasten mit Plane und Spriegel“ auf.

 

Ab dem 12.02.2019 wird ein Fehler beim bAV-Feld im  2. Teildatensatz der Satzart  0210.010  behoben. Hier hatten wir bei einem NULL-Wert (unbekannt oder nicht zu kommunizieren) einfach die Ziffer 0 geliefert. Da es sich um ein AN-Feld handelt, werden wir hier künftig BLANK oder eine Ziffer von 1-5 gemäß GDV-Schlüsselung liefern:

1 = Direktversicherung

2 = Direktversicherung mit Gehaltsumwandlung

3 = Direktversicherung mit anteiliger Gehaltsumwandlung

4 = Rückdeckungsversicherung für Pensionszusage

5 = Rückdeckungsversicherung für Unterstützungskassenzusage