Zum Anfang

MietschutzPolice

Absicherung des Vermieters gegen Mietausfälle und Sachschäden

Die MietschutzPolice sichert Vermieter gegen finanzielle Einbußen bei privat vermieteten Wohneinheiten ab. Ersetzt werden fehlende Mieteinnahmen sowie durch Mieter verursachte Sachschäden und Renovierungskosten.

Produkt-Highlights

  • Übernahme von Mietrückständen und entgangenen Mieteinnahmen
  • Kostenerstattung bei durch Mieter verursachten Sachschäden und Renovierungskosten
  • Sofortiger Versicherungsschutz für Neu- und Bestandsmieter und schnelle Auszahlung im Schadensfall
  • Telefonische Rechtsberatung für Vermieter: 0800 533-1182
  • Auf Wunsch Vermittlung von Dienstleistern für Renovierungsarbeiten/Beseitigung von Sachschäden

Die MietschutzPolice bietet umfassenden Versicherungsschutz für Vermieter privat vermieteter Wohneinheiten.

Erstattet werden unter anderem

  • Mietrückstände einschließlich Nebenkosten
  • Renovierungs-/Sanierungskosten
  • Entgangene Mieteinnahmen (maximal drei Monate) für die Dauer der Renovierung
  • Reparatur-/Ersatzkosten für zerstörte, beschädigte oder entwendete Wohnungseinrichtung
  • Entrümpelungskosten

Folgende Beitragsnachlässe können gewährt werden:

  • 20 % AD-Sondernachlass
  • 10% Dauernachlass für Verträge mit drei Jahren Laufzeit
  • 5% Anbindungsnachlass mit Immobilien-Rechtsschutz (R+V/Condor)

Die Höhe der Selbstbeteiligung beträgt 3 Monatsmieten ohne Betriebskosten, optional auch 2 Monatsmieten gegen 5% Mehrbetrag.

Optimal für

  • Vermieter privat vermieteter Wohneinheiten

Schaden-Beispiel: Mietrückstände und weitere Kosten

Ein Mieter wird arbeitslos, bleibt über mehrere Monate die Miete schuldig und zieht dann überstürzt aus. Die Wohnung muss entrümpelt und renoviert werden. Zu den Miet- und Nebenkostenschulden kommen noch Kosten für Entrümpelung, Renovierung und entgangene Mieteinnahmen während der Renovierungszeit. Der regulierungsfähige Gesamtschaden beläuft sich auf 9.000 EUR abzüglich 1.800 EUR Selbstbehalt. Bei einer Versicherungssumme von 5.000 EUR/Wohnung sind noch 2.200 EUR vom Vermieter zu tragen. Bei einer Versicherungssumme von 10.000 EUR/Wohnung werden alle Kosten abzüglich Selbstbeteiligung erstattet.

Schaden-Hotline:

Die kostenfreie Schaden-Hotline 0800 533-1111 ist für Vertriebspartner und Versicherungsnehmer bzw. Geschädigte rund um die Uhr auch an Sonn- und Feiertagen erreichbar.

Ein Teil der Dokumente ist erst nach Login verfügbar.

R+V-MietschutzPolice

Dokument Bestellnummer
Vermittlerinfo (PDF, 42 KB) Download
Sellingsheet (PDF, 322 KB) 017007000994000
Infoblatt (mit Praxisbeispielen) (PDF, 96 KB) 017007001924000

 

Sie möchten gern mehr über die MietschutzPolice erfahren?

Melden Sie sich gerne zu einem Webinar an oder treffen Sie uns auf der nächsten Messe.

Bei Fragen und für weitere Informationen stehen Ihnen auch die zuständigen Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.

Ein Produkt der

Kontakt

R+V

0611 1675-0426

Wichtige Downloads

Auch interessant...