Zum Anfang

Kautionsversicherung für Reise

Sicherheit für Reiseteilnehmer

Reiseveranstalter bzw. Reisebüros sind nach §651r BGB bzw. §651r in Verbindung mit §651w BGB verpflichtet, ihre Kunden für den Fall eigener Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenz abzusichern. Auch Reisebüros, die Kunden individuell zusammengestellte Reisen als "verbundene Reiseleistungen" anbieten, können das gleiche Haftungsrisiko bei einer Insolvenz wie ein Veranstalter tragen. Die R+V- Kautionsversicherung für Reise (KTV-R) schützt ihren Kunden (Reiseveranstalter oder Reisebüro) vor den finanziellen Risiken und erfüllt gleichzeitig die gesetzlichen Bestimmungen.

Produkt-Highlights

Als Marktführer für Kautionsversicherungen in Deutschland wissen wir, was für Reiseveranstalter und Reisebüros wichtig ist. Schnelle und unkomplizierte Online-Abwicklung über das R+V-Kreditportal (www.kredit.ruv.de) mit den Funktionen:

 

  • Übersicht der Vertrags- bzw. Zusatzinformationen zum Vertrag
  • Download Sicherungsschein(e)
  • Download Gütesiegel
  • Meldebogen- bzw. Umsatzabrechnung durchführen
  • Mail an Kundenbetreuer bzw. Makler

So funktioniert die Kautionsversicherung für Reise

Wer heute Reisen veranstaltet, muss sich für den Fall der Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenz absichern. Das gilt für den klassischen Reiseveranstalter, aber auch für viele Reisebüros. Denn wer mehrere Bausteine zu einer Reise verkauft, kann der Haftung für "verbundene Reiseleistungen" unterliegen. Um sich vor den finanziellen Risiken zu schützen, gibt es die R+V-Kautionsversicherung für Reise.

Bei Abschluss einer Kautionsversicherung für Reise übernimmt R+V die direkte Haftung:

  • Zur Erstattung des gezahlten Reisepreises, wenn Reiseleistungen durch Zahlungsunfähigkeit nicht erfüllt werden.
  • Sicherstellung der Rückbeförderung und die Beherbung bis zum Zeitpunkt der Rückbeförderung bei Zahlungsunfähigkeit des Reiseveranstalter bzw. Reisebüros.

Sicherungsscheine für

  • Pauschalreisen gemäß §651r des BGB
  • verbundene Reiseleistungen gemäß den §§ 651r und 651w des BGB

Die Beitragsberechnung orientiert sich am beitragsrelevantem Umsatz.

Beitragsrelevanter Umsatz ist, immer zzgl. der darauf entfallenden Mehrwertsteuer,

  • der Umsatz aus unserer eigenen Tätigkeit als Reiseveranstalter zuzüglich
  • des Umsatzes zu den Reisen und Leistungen für die wir Sicherungsscheine ausgeben, ohne hierzu verpflichtet zu sein und
  • der Summe der Gelder, die wir als Vermittler verbundener Reiseleistungen entgegennehmen, da wir für einen anderen Unternehmer eine Reiseleistung vermittelt haben oder selbst eine Leistung erbringen.

Ein Teil der Dokumente ist erst nach Login verfügbar.

Aktuelle Bedingungen

Schaden-Hotline:

Die kostenfreie Schaden-Hotline 0800 533-1111 ist für Vertriebspartner und Versicherungsnehmer bzw. Geschädigte rund um die Uhr auch an Sonn- und Feiertagen erreichbar.

Ein Teil der Dokumente ist erst nach Login verfügbar.

Dokument Bestellnummer
Infoblatt KTV-R (PDF, 466 KB) Download
Vermittlerinfo KTV-R (PDF, 51 KB) Download

Sie möchten gern mehr über die Kautionsversicherung für Reisende erfahren?

Melden Sie sich gerne zu einem Webinar an oder treffen Sie uns auf der nächsten Messe .

Bei Fragen und für weitere Informationen stehen Ihnen auch die zuständigen Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.

Ein Produkt der

Kontakt

R+V

0611 1675-0426