Kontakt
Kontakt
Technische Versicherung

Versicherung für fahrbare Maschinen

Gut geschützt, wenn es nicht mehr rund läuft
Die Technisierung unserer Arbeitswelt bewirkt zwar viele Fortschritte und Annehmlichkeiten, sie bringt aber auch zusätzliche Gefahren mit sich. Gefahren, die nicht immer voraussehbar sind. Mit jeder Maschine wächst das Risiko - ob im Handwerksbetrieb, im Industriebetrieb oder in der Landwirtschaft: Beschädigung, Totalausfall, Diebstahl. Selbst kleine Ursachen können erhebliche finanzielle Auswirkungen haben. Mancher Schaden erreicht sehr schnell eine sechsstellige Höhe und im schlimmsten Fall stehen dabei auch noch Teile der Produktion still.

Vorteile

  • Versicherungsschutz für fahrbare oder transportable Baugeräte sowie sonstige fahrbare Sachen, z.B. Radlader, Bagger, Turmdrehkräne, landwirtschaftliche Maschinen (Schlepper, Erntemaschinen, Mähdrescher) sowie mobile Geräte, z.B. Gabelstapler und Hublifte.
  • Versichert sind unvorhergesehen eintretende Sachschäden, durch z.B. Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Böswilligkeit, Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler, Über- oder Unterdruck, Kurzschluss, Überspannung, Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen, Naturgewalten (Hochwasser, Erdbeben, Sturm, Frost etc.) sowie Brand, Blitzschlag oder Explosion, Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub sowie eintretende Sachschäden während der Dauer von Transporten (ausgenommen Seetransporte).
  • Mitversichert sind im Fall eines Teilschadens unter anderem auch die Kosten für Ersatzteile, Lohnkosten und lohnabhängige Kosten (auch Mehrkosten für Eil- und Expressfrachten) sowie der finanzielle Aufwand für De- und Remontage.
  • Im Totalschadenfall gilt der Zeitwert abzüglich Rest- bzw. Schrottwert.

Spezialkonzept für Baugeräte

www.tarifrechner-ruv.at

bis zu einem Alter von 8 Jahren und einer Gesamtversicherungssumme von max. 2.000.000


Versichert sind z.B. Schäden durch

  • ein unmittelbar von außen her einwirkendes Ereignis
  • Brand, Blitzschlag, Explosion sowie durch Löschen bei diesen Ereignissen
  • Sturm, Eisgang, Erdrutsch, Erdbeben, Überschwemmung oder Hochwasser
  • Versaufen, Verschlammen
  • Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub
  • Glasbruchschäden

Nichversichert sind z.B. Schäden durch

  • innere Betriebsschäden
  • betriebsbedingte normale und vorzeitige Abnutzung
  • Frost
  • Wasser, Öl- oder Schmiermittelmangel
  • Krieg, innere Unruhen, Kernenergie
  • Vermietrisiko
  • Liegenlassen, Beschlagnahme
  • Seetransporte

Mögliche Erweiterungen

  • Aufräumungs- und Entsorgungskosten
  • Dekontaminations- und Entsorgungskosten
  • Bewegungs- und Schutzkosten
  • Luftfrachtkosten

Die Aufzählung ist beispielhaft und abhängig vom Deckungsumfang und den Versicherungsbedingungen, die Ihrem jeweiligen Vertrag zugrunde liegen.

Spezialkonzept für Forstmaschinen

www.tarifrechner-ruv.at

bis zu einem Alter von 5 Jahren und einer Gesamtversicherungssumme von max. 2.000.000


Versichert sind z.B. Schäden durch

  • Ungeschicklichkeit, Fahlässigkeit, Böswilligkeit
  • Konstruktions-, Material- und Ausführungsfehler
  • Versagen von Sicherheitseinrichtungen
  • Kurzschluss, Überstrom, Überspannung
  • Brand, Blitzschlag, Explosions
  • Abhandenkommen durch Diebstahl
  • Einbruchdiebstahl, Raub

Nichtversichert sind z.B. Schäden durch

  • betriebsbedingte normale und vorzeitige Abnutzung
  • Krieg, innere Unruhen, Kernenergie

Mögliche Erweiterungen

  • Aufräumungs- und Entsorgungskosten
  • Dekontaminations- und Entsorgungskosten
  • Bewegungs- und Schutzkosten
  • Luftfrachtkosten

Die Aufzählung ist beispielhaft und abhängig vom Deckungsumfang und den Versicherungsbedingungen, die Ihrem jeweiligen Vertrag zugrunde liegen.

Spezialkonzept für landwirtschaftliche Maschinen

www.tarifrechner-ruv.at

bis zu einem Alter von 8 Jahren und einer Gesamtversicherungssumme von max. 2.000.000


Versichert sind z.B. Schäden durch

  • Ungeschicklichkeit, Fahlässigkeit, Böswilligkeit
  • Konstruktions-, Material- und Ausführungsfehler
  • Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub
  • Versagen von Sicherheitseinrichtungen
  • Kurzschluss, Überstrom, Überspannung
  • Brand, Blitzschlag, Explosion (nur bei fahrbaren Maschinen optional)

Nichtversichert sind z.B. Schäden durch

  • betriebsbedingte normale und vorzeitige Abnutzung
  • Erdbeben, Überschwemmung, Hochwasser
  • Krieg, innere Unruhen, Beschlagnahmung, Kernenergie
  • Brand, Blitzschlafg, Explosion (nur bei stationären Maschinen)

Mögliche Erweiterungen

  • Aufräumungs- und Entsorgungskosten
  • Dekontaminations- und Entsorgungskosten
  • Bewegungs- und Schutzkosten
  • Luftfrachtkosten
  • Fundamente

Die Aufzählung ist beispielhaft und abhängig vom Deckungsumfang und den Versicherungsbedingungen, die Ihrem jeweiligen Vertrag zugrunde liegen.

Schadenbeispiele

Schnell gedreht und umgekippt

Beim Abbruch des alten Geäudes ging es hoch her. Stockwerk für Stockwerk und Mauer um Mauer bahnte sich der Bagger unaufhaltsam seinen Weg. Alles lief planmäßig. Doch dann passierte es. Baggerführer Sven B. war nur ein wenig zu forsch. Beim Entfernen eines Deckensturzes geriet sein Bagger in eine zu schnelle Drehbewegung und kippte um - unaufhaltsam. Glück im Unglück: Sven B. schaffte es noch rechtzeitig genug abzuspringen, sodass ihm nichts passierte. Aber der Bagger war nicht zu retten. Zu dem Schaden in beachtlicher Höhe kamen noch die Bergungskosten hinzu. Glücklicherweise hatte das Unternehmen eine Maschinenversicherung der R+V abgeschlossen.

Schadenhöhe: 68.000 EUR


Fahndung leider erfolglos

Seit Tagen liefen die Arbeiten auf der Großbaustelle im Neubaugebiet auf Hochtouren. Bauleiter Thomas T. freute sich über den planmäßigen Fortgang und die guten Ergebnisse. Umso härter traf ihn die Erkenntnis, dass der über 25 Tonnen schwere Bagger wohl nicht mehr zur Verfügung stehen würde. Was war passiert? Unbekannte hatten in den frühen Morgenstunden damit begonnen, den Bagger auf einen Tieflader zu verfrachten und schafften es auf diese Weise, unbemerkt das schwere Gerät abzutransportieren. Das Polizeipräsidium teilte später mit, dass insbesondere Baumaschinen ohne amtliche Zulassungspflicht zunehmend in den Fokus organisierter Banden-Kriminalität gerieten. Eine bittere Erkenntnis.

Schadenhöhe: 150.000 EUR

zum Seitenanfang