R+V-Internet- und Wirtschaftskriminalit?tsPolizze (IuW)

Internet- und WirtschaftskriminalitätsPolizze (IuW)

Der umfassende Schutz für Ihr Unternehmen
Unternehmen sind täglich mit vielen unterschätzten Gefahren aus der Wirtschaftskriminalität konfrontiert. Immer häufiger kommen jetzt auch Internet- und Computerkriminalität dazu. Durch Diebstahl, Betrug, Unterschlagung oder Veruntreuung genauso wie durch Hackerangriffe und Datendiebstahl entstehen österreichischen Unternehmen jedes Jahr Schäden in Millionenhöhe. Die Internet- und WirtschaftskiminalitätsPolizze schützt Ihr Unternehmen wirksam.

Vorteile

Vorteile
Internet- und Wirtschaftskriminalität

Unsere Leistungen

Mit der Internet- und WirtschaftskriminalitätsPolizze bieten wir Klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU), Industriebetrieben, Ländern, Gemeinden uvm. eine umfassende Absicherung ihres Firmenvermögens. Mit den zwei Bausteinen Wirtschaftskriminalität und Internetkriminalität sind Sie gegen die wichtigsten Risiken versichert.

Ihr Plus: Sollte die Versicherungssumme durch den Vermögensschaden bereits aufgebraucht sein, stehen sogar noch 5% der Versicherungssumme für Folgekosten zusätzlich zur Verfügung.

Die genauen Leistungen als Übersicht entnehmen Sie bitte unserer Leistungsübersicht. (PDF 312,56 KB)

So funktioniert die Internet- und WirtschaftskriminalitätsPolizze (IuW)

  • Absicherung weit über den Standard hinaus
    Wir bieten Ihnen einen umfassenden Schutz vor internen und externen betrügerischen Handlungen (z.B. Fake President, Phishing, Man in the Middle oder Identitätsdiebstahl etc.). Die Versicherungssumme kann bei jedem Schadenfall voll ausgeschöpft werden und wird nicht über mehrere Schadenfälle innerhalb eines Jahres verbraucht. Das gilt bis zu einem Jahresmaximum in Höhe der zweifachen Versicherungssumme.
  • Verzicht auf § 61 VersVG
    Kein Einwand der grob fahrlässigen Herbeiführung des Versicherungsfalls im Baustein "Wirtschaftskriminalität". Es findet hieraus keine Leistungskürzung statt.
  • Schadenermittlung
    Schadenermittlungskosten werden bis zu 50% auch dann übernommen, wenn sich aus den Ermittlungen ergibt, dass kein Versicherungsfall eingetreten ist (das gilt nicht für IT-Forensik-Kosten).
  • Erweiterte Deckung
    Deckung erweitert um Geheimnisverrat durch Dritte, Industriespionage, Kosten für Reputationsmaßnahmen und Kosten für Informationsverpflichtung nach DSGVO).
  • Durchgängiger Versicherungsschutz durch eine Rückwärts- und Vorwärtsdeckung
    Bestand ein Vorvertrag bei einem anderen Versicherer, wird der Versicherungsschutz rückwirkend gewährt, d.h. die Rechte aus dem alten Vertrag werden übernommen.

Aus der Praxis: Einen Einblick in die Leistungsbeispiele der Internet- und WirtschaftskriminalitätsPolizze finden Sie in unseren Praxisbeispielen(PDF 454,90 KB).
zum Seitenanfang